Ona Hotels & Apartments | Web Oficialo
Hotels und Reiseziele
Hotel und Reiseziel auswählen
Auswählen Datum
Auswählen Belegung

Buchungen

Weiter

BUCHUNG ZUM BESTPREIS

Costa del Sol · Málaga (9 Hotels)
Nerja
  • Ona Marinas de Nerja
Estepona
  • Ona Valle Romano Golf Resort
  • Ona Club Bena Vista
  • Ona Diana Park
Marbella
  • Ona Alanda Club Marbella
  • Ona Marbella Inn
  • Ona Princesa Playa
Mijas
  • Ona Campanario
Fuengirola
  • Ona Las Rampas
Alle Unterkünfte
Barcelona (3 Hotels)
Barcelona
  • Mosaic Barcelona by Ona
  • Ona Living Barcelona
  • Casa Lit Barcelona by Ona
Alle Unterkünfte
Baleares · Mallorca (6 Hotels)
Cala Pi
  • Ona Cala Pi
Paguera
  • Ona Palmira Paradise
  • Ona Palmira Paguera
Cala D'Or
  • Ona Village Cala DOr
Puerto de Alcudia
  • Ona Garden Lago
  • Ona Aucanada
Alle Unterkünfte
Canarias · Tenerife (9 Hotels)
Los Cristianos
  • Hollywood Mirage - Excel Hotels & Resort
  • Beverly Hills Suites - Excel Hotels & Resorts
  • Beverly Hills Heights - Excel Hotels & Resort
  • Ona Los Claveles
Costa Adeje
  • Palm Beach - Excel Hotels & Resort
Puerto de Santiago
  • Ona El Marqués
  • Ona Las Rosas
Santa Cruz auf Tenerife
  • Ona Alborada
Callao Salvaje
  • Ona Sueño Azul
Alle Unterkünfte
Canarias · Lanzarote (2 Hotels)
Playa Blanca
  • Ona Las Brisas
  • Ona Las Casitas
Alle Unterkünfte
Costa Daurada · Tarragona (4 Hotels)
Salou
  • Ona Suites Salou
  • Ona Jardines Paraisol
La Pineda
  • Ona Aquamarina
Cambrils
  • Ona Internacional
Alle Unterkünfte
Costa Blanca · Alicante (3 Hotels)
Denia
  • Ona Ogisaka Garden
Torrevieja
  • Ona Aldea del Mar
Muntanya la Sella
  • Ona las Zarzas
Alle Unterkünfte
Murcia (5 Hotels)
La Manga
  • Ona Lomas Village
  • Ona Marina Arpón
Torre Pacheco
  • Ona Mar Menor - The Residences
  • Ona Mar Menor - Golf Resort & Spa
Fuente Álamo
  • Ona Hacienda del Álamo Golf Resort
Alle Unterkünfte
  • Ona Marinas de Nerja
  • Ona Valle Romano Golf Resort
  • Mosaic Barcelona by Ona
  • Ona Alanda Club Marbella
  • Ona Marbella Inn
  • Ona Princesa Playa
  • Ona Campanario
  • Ona Club Bena Vista
  • Ona Cala Pi
  • Ona Diana Park
  • Ona Palmira Paradise
  • Ona Palmira Paguera
  • Ona Village Cala DOr
  • Ona Garden Lago
  • Ona Aucanada
  • Hollywood Mirage - Excel Hotels & Resort
  • Beverly Hills Suites - Excel Hotels & Resorts
  • Beverly Hills Heights - Excel Hotels & Resort
  • Palm Beach - Excel Hotels & Resort
  • Ona Los Claveles
  • Bahía Blanca
  • Ona El Marqués
  • Ona Alborada
  • Ona Las Rosas
  • Ona Sueño Azul
  • Ona Las Brisas
  • Ona Las Casitas
  • Ona Suites Salou
  • Ona Jardines Paraisol
  • Ona Palamós
  • Ona Living Barcelona
  • Ona Ogisaka Garden
  • Ona Aldea del Mar
  • Ona Lomas Village
  • Ona Mar Menor - The Residences
  • Ona Mar Menor - Golf Resort & Spa
  • Ona Hacienda del Álamo Golf Resort
  • Ona Aquamarina
  • Ona Marina Arpón
  • Casa Lit Barcelona by Ona
  • Ona Dorada El Tarter
  • Ona Internacional
  • Ona las Zarzas
  • Ona Las Rampas
-
Nacht
Auswählen
  • Zimmer 1
Datenschutzrichtlinie
DATENSCHUTZRICHTLINIE


1. Einleitende Informationen
Für Ona Hotels & Apartments ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig. Wir verarbeiten sie dementsprechend auf vertrauliche und sichere Weise. Wir verpflichten uns, den Schutz personenbezogener Daten zu jeder Zeit zu gewährleisten und keine unnötigen Informationen zu erfassen.

2. Wer verarbeitet die Daten?
Der Benutzer wird darüber informiert, dass hinter der Marke Ona Hotels & Apartments die folgende Unternehmensgruppe steht, wobei CLUBOTEL LA DORADA, S.L. das Hauptunternehmen ist, in dem die Daten gespeichert und verwaltet werden. Seine Identifikationsdaten lauten wie folgt:

Identität: CLUBOTEL LA DORADA, SL
Steueridentifikationsnummer (NIF): B61502035
Sitz: C/ Calabria 129, entresuelo, 08015, Barcelona
E-Mail-Adresse:: gdpr@onahotels.com

Ebenso werden die Daten der betroffenen Personen von den Unternehmen verarbeitet, in denen Ona Hotels & Apartments als Verwalter fungiert. Diesbezüglich können Sie die Daten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen je nach Unterkunft einsehen, indem Sie auf hier eingesehen werden.

Datenschutzbeauftragter:

Identität:TARINAS VILADRICH ADVOCATS I PROCURADORS, S.L.P.
Kontakt: gdpr@onahotels.com

3. Datenverarbeitung in Europa
In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie dem Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte informieren wir Sie mit dieser Datenschutzrichtlinie über die Verarbeitung Ihrer Daten.

4. Welche Daten erfassen wir zu welchen Zwecken und wie lange werden sie gespeichert?

DATENVERARBEITUNG ZWECK UND LEGITIMATION SPEICHERFRIST
Funktionieren der Website Zur Sicherstellung des ordnungsgemäßen Funktionierens der Website sowie ihres Betriebs werden personenbezogene Daten in dem Umfang verarbeitet, der für die Bereitstellung und Gewährleistung der Sicherheit der Anwendung und der Informationen unbedingt erforderlich ist, wobei gemäß Art. 6.1.f) der DSGVO die legitime Grundlage das berechtigte Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist. Die erfassten Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung des Zwecks, für den sie erfasst wurden, unbedingt erforderlich ist, und in jedem Fall so lange, wie es für die Bestimmung der möglichen Verantwortlichkeiten, die sich aus diesem Zweck ergeben können, erforderlich ist, wobei die in den entsprechenden Vorschriften festgelegten Fristen berücksichtigt werden.
Kontakt Beantwortung von Ersuchen und/oder Anfragen des Benutzers, wobei die Legitimation der Verarbeitung in der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6.1.a) der DSGVO liegt. Die Daten werden bis zur Erledigung des Ersuchens gespeichert. In jedem Fall können sie gespeichert werden, um die möglichen Verantwortlichkeiten zu bestimmen, die sich aus diesem Zweck ergeben können.
Senden von Informationsmitteilungen des Unternehmens und von Newslettern Abonnement von Newslettern, Promotionen und Angeboten des Unternehmens, wobei gemäß Art. 6.1.a) der DSGVO die Legitimation der Verarbeitung die ausdrückliche Einwilligung darstellt. Die Daten werden für die Dauer des Abonnements des Newsletters gespeichert bzw. bis die betroffene Person von ihrem Recht auf Widerspruch oder Löschung der Daten Gebrauch macht. In jedem Fall können sie gespeichert werden, um die möglichen Verantwortlichkeiten zu bestimmen, die sich aus diesem Zweck ergeben können.
E-Mail-Verwaltung Der Zweck der Datenverarbeitung ist die Beantwortung eingegangener Anfragen sowie die Verwaltung der geschäftlichen und/oder professionellen Beziehung, wobei die Rechtsgrundlage das Vertragsverhältnis zwischen dem für die Verarbeitung Verantwortlichen und der betroffenen Person ist, im Einklang mit Art. 6.1.b) der DSGVO. Die erfassten Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung des Zwecks, für den sie erfasst wurden, unbedingt erforderlich ist, und in jedem Fall so lange, wie es für die Bestimmung der möglichen Verantwortlichkeiten, die sich aus diesem Zweck ergeben können, erforderlich ist, wobei die in den entsprechenden Vorschriften festgelegten Fristen berücksichtigt werden.
Lebenslauf-Verwaltung Die Daten werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bewerbung und im Rahmen des Auswahlverfahrens verarbeitet.
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist durch die Anwendung von vorvertraglichen Maßnahmen auf Ihre Anfrage legitimiert, im Einklang mit Art. 6.1.b) der DSGVO.
The processing of personal data is justified by the implementation of pre-contractual measures at your request in accordance with Art. 6.1.b) of the GDPR.
Die Daten werden nicht länger gespeichert, als es für den Zweck, für den sie erfasst wurden, erforderlich ist, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu. In diesem Fall werden sie für einen Zeitraum von höchstens einem Jahr gespeichert.
Check-in-Verwaltung Die Daten werden für die Verwaltung des Online-Check-Ins verarbeitet, wobei das Vertragsverhältnis die legitime Grundlage bildet, Einklang mit Artikel 6.1b) der DSGVO Die Daten werden für einen Zeitraum von höchstens drei Jahren gespeichert.
Buchungsverwaltung Die Daten werden zum Zweck der Verwaltung der Buchung verarbeitet.
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist durch die Anwendung von vorvertraglichen Maßnahmen auf Ihre Anfrage legitimiert, im Einklang mit Art. 6.1.b) der DSGVO..
The processing of personal data is justified by the implementation of pre-contractual measures at your request in accordance with Article 6.1.b) of the GDPR.
Die erfassten Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung des Zwecks, für den sie erfasst wurden, unbedingt erforderlich ist, und in jedem Fall so lange, wie es für die Bestimmung der möglichen Verantwortlichkeiten, die sich aus diesem Zweck ergeben können, erforderlich ist, wobei die in den entsprechenden Bestimmungen festgelegten Fristen berücksichtigt werden.
5. Anmeldung im Club / Ona Traveler
Der Benutzer kann sich im Club anmelden, um Informationsmitteilungen von Ona Hotels & Apartments zu erhalten und so in den Genuss der Vorteile der Clubmitgliedschaft zu kommen, wobei die Legitimation der Verarbeitung in der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6.1.a) der DSGVO liegt.

Die Daten werden für die Dauer des Abonnements des Newsletters gespeichert bzw. bis die betroffene Person von ihrem Recht auf Widerspruch oder Löschung der Daten Gebrauch macht. In jedem Fall können sie gespeichert werden, um die möglichen Verantwortlichkeiten zu bestimmen, die sich aus diesem Zweck ergeben können.

Ferner wird der Benutzer darüber informiert, dass die Unternehmensgruppe Ona Hotels & Apartments als Mitverantwortlicher für die Verarbeitung fungiert.

Der Benutzer kann sich als Clubmitglied abmelden und seine Einwilligung zum Erhalt kommerzieller Mitteilungen widerrufen, indem er die im Abschnitt „Welche Rechte haben Sie als Benutzer und wie können Sie sie ausüben?“ aufgeführten Schritte befolgt.

6. Wem werden die Daten übermittelt?
Die Daten werden CLUBOTEL LA DORADA, S.L., das Unternehmen, in dem die Daten gespeichert und verwaltet werden, übermittelt, wobei die legitime Grundlage das berechtigte Interesse ist, personenbezogene Daten innerhalb der Unternehmensgruppe für eigene interne Verwaltungszwecke zu übermitteln.

Die personenbezogenen Daten der Gäste, zu denen die Ausweisnummer, die Art des Ausweisdokuments und das Ausstellungsdatum, der Vor- und Nachname, das Geschlecht, das Geburtsdatum, die Staatsangehörigkeit, das Anreisedatum und die Unterschrift des Reisenden gehören, werden den staatlichen Sicherheitskräften und -organen mitgeteilt, wobei die legitime Grundlage für diese Übermittlung die gesetzliche Verpflichtung ist.

Anderen Dritten werden sie nicht mitgeteilt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung oder die betroffene Person erteilt ihre ausdrückliche Zustimmung.

7. Ona Hotels & Apartments als Verwalter
CLUBOTEL LA DORADA, S.L. erhält die Eigenschaft des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen der Hotels, für die es Unterkünfte verwaltet. Die Daten der für die Datenverarbeitung Verantwortlichen nach Unterkünften können vom Benutzer hier eingesehen werden.

8. Finden internationale Datenübermittlungen statt?
Es finden keine internationalen Datenübermittlungen in Drittländer außerhalb der Europäischen Union statt.

9. Welche Rechte haben Sie als Benutzer und wie können Sie diese ausüben?
9.1. Recht auf Auskunft
Als Benutzer können Sie uns auffordern, Ihnen zu erklären, was wir mit Ihren personenbezogenen Daten machen. 

Sie können uns unter anderem auch um Auskunft darüber ersuchen, zu welchem Zweck Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, wie lange wir Ihre Daten speichern, welche Rechte Sie als Benutzer haben, ob Ihre Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt worden sind, ob es automatisierte Entscheidungen gibt oder ob es auf der Website zu einer Profilerstellung kommt.

9.2. Recht auf Berichtigung
Wenn die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, unrichtig oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, sie zu berichtigen oder zu ergänzen. Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung und wir werden die von Ihnen gewünschten Daten berichtigen.

9.3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Als Benutzer können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in folgenden Fällen verlangen:

•Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten anzweifeln, während eines Zeitraums, in dem wir die Richtigkeit der Daten überprüfen können.
•Wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen und anstelle der Löschung die Einschränkung ihrer Verwendung verlangen.
•Wenn wir Ihre Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigen, Sie sie aber zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen benötigen. 

9.4. Recht auf Löschung
Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten sofort löschen. Wir sind verpflichtet, derartige Daten unverzüglich zu löschen, wenn sie für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Darüber hinaus können Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen, wenn Sie Ihre Meinung über die Einwilligung ändern, wenn Sie widersprechen und es keine berechtigten Gründe für die Verarbeitung gibt, wenn Ihre Daten nicht korrekt verarbeitet werden, wenn Ihre Daten gelöscht werden müssen, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen oder wenn Ihre Daten im Zusammenhang mit einem rechtlichen Angebot erfasst worden sind.

9.5. Recht auf Auskunft
Wenn Sie von Ihrem Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Gebrauch gemacht haben, sind wir verpflichtet, allen Empfängern, denen Ihre personenbezogenen Daten übermittelt wurden, diese Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Als Benutzer haben Sie das Recht, von dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen darüber informiert zu werden, wer diese Empfänger sind.

9.6. Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, diese Daten an andere für die Verarbeitung Verantwortliche zu übermitteln, ohne dass wir dies verhindern können.

9.7. Recht auf Widerspruch
Als Benutzer haben Sie das Recht, jederzeit aus persönlichen Gründen der Verwendung der uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, sofern nicht überzeugende legitime Gründe vorliegen, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dem Zweck der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen dient.

9.8. Recht auf Widerruf der Einwilligungserklärung bezüglich des Datenschutzes
Als Nutzer haben Sie das Recht, Ihre Einwilligungserklärung bezüglich des Datenschutzes jederzeit zu widerrufen. Eine solche Änderung der Entscheidung über die Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung erfolgte.

9.9. Automatisierte Einzelentscheidungen, einschließlich Profilerstellung
Sie haben das Recht, nicht Gegenstand einer Entscheidung zu sein, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profilerstellung, beruht und die rechtliche Auswirkungen auf den Benutzer hat oder sich in ähnlicher Weise erheblich auf den Benutzer auswirkt.

9.10. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Als Benutzer haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Wohnsitzes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes, an dem der Verstoß stattgefunden hat, zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten einen Verstoß gegen die DSGVO darstellt.

9.11. Wo können Sie Ihre Rechte ausüben?
Der Benutzer kann seine Rechte geltend machen, indem er eine E-Mail an die folgende Adresse schickt: gdpr@onahotels.com

Um die Ausübung der in den Artikeln 15 bis 22 der Verordnung (EU) 2016/679 über den Datenschutz (Datenschutz-Grundverordnung) und in den Artikeln 12 bis 18 des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung der digitalen Rechte festgelegten Rechte zu erleichtern, wird den Betroffenen eine Reihe von Antragsformularen für die verschiedenen Rechte zur Verfügung gestellt, wobei deren Verwendung nicht zwingend ist.

· Auskunft
· Widerspruch
· Löschung
· Einschränkung der Verarbeitung
· Berichtigung
· Übertragbarkeit

10. Müssen alle in den Datenerfassungsformularen geforderten Angaben gemacht werden?
Was die Formulare auf der Website betrifft, so sind diejenigen Angaben zu machen, die als „erforderlich“ gekennzeichnet sind. Die Nichtangabe oder unvollständige Angabe der erforderlichen personenbezogenen Daten kann dazu führen, dass Ona Hotels & Apartments nicht in der Lage ist, Ihre Anfragen zu bearbeiten. In diesem Fall ist Ona Hotels & Apartments von jeglicher Haftung bezüglich der Nichterbringung oder unvollständigen Erbringung der angeforderten Dienstleistungen befreit.

Die personenbezogenen Daten, die der Benutzer Ona Hotels & Apartments zur Verfügung stellt, müssen auf dem aktuellen Stand sein, damit die Informationen in den Registern aktuell und fehlerfrei sind. Der Benutzer ist für die Richtigkeit der angegebenen Daten verantwortlich.

11. Welche Sicherheitsmaßnahmen haben wir implementiert?
Wir informieren Sie darüber, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften im Bereich des Datenschutzes und der Dienste der Informationsgesellschaft behandeln und verwenden.

Wir haben die erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten des Benutzers zu gewährleisten und ihre Veränderung, ihren Verlust, ihre Verarbeitung und/oder den unbefugten Zugriff auf sie zu verhindern, entsprechend dem Stand der Technik, der Art der gespeicherten Daten und den Risiken, denen sie ausgesetzt sind, sei es durch menschliches Handeln oder durch die physische oder natürliche Umgebung, in Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen.

Unternehmensgruppe Ona Hotels & Apartments


Anlage Für die Verarbeitung Verantwortlicher
Ona Valle Romano Clubotel La Dorada, S.L.
Ona Palmira Paradise Clubotel La Dorada, S.L.
Ona Palmira Paguera Clubotel La Dorada, S.L.
Ona Garden Lago Clubotel La Dorada, S.L.
Ona Suites Salou Clubotel La Dorada, S.L.
Ona Jardines Paraisol Clubotel La Dorada, S.L.
Ona Aquamarina Clubotel La Dorada, S.L.
Ona Internacional Clubotel La Dorada, S.L.
Ona Palamós Clubotel La Dorada, S.L.
Mosaic Barcelona By Ona Clubotel La Dorada, S.L.
Ona Living Barcelona Clubotel La Dorada, S.L.
Ona Aldea del Mar Clubotel La Dorada, S.L.
Ona Las Lomas Village Clubotel La Dorada, S.L.
Ona Marina Arpón Clubotel La Dorada, S.L.
Ona Marinas de Nerja Apartur Marinas de Nerja, S.L.
Ona Club Bena Vista Wimpen Leisure Management, S.A.
Ona Alanda Club Marbella Galatea Marbella, S.L.U.
Ona Campanario Ona Campanario Management, S.L.
Ona Cala Pi Cala Pi Maintenance, S.L.
Ona Village Cala D'Or Cala Pi Maintenance, S.L.
Ona Aucanada Inmobiliaria Aucanada, S.L.
Hollywood Mirage-Excel Hotels & Resorts Excel Hotels & Resorts, S.A.U.
Beverly Hills Suites-Excel Hotels & Resorts Excel Hotels & Resorts, S.A.U.
Beverly Hills Heights-Excel Hotels & Resorts Excel Hotels & Resorts, S.A.U.
Ona Los Claveles Wimpen Leisure Management, S.A.
Palm Beach-Excel Hotels & Resorts Excel Hotels & Resorts, S.A.U.
Ona El Marqués Wimpen Leisure Management, S.A.
Ona Las Rosas Wimpen Leisure Management, S.A.
Ona Sueño Azul Wimpen Leisure Management, S.A.
Bahía Blanca Bahía Blanca Leisures, S.L.
Ona Las Brisas Wimpen Leisure Management, S.A.
Ona Las Casitas Wimpen Leisure Management, S.A.
Ona Ogisaka Garden; Ogisaka Costa Blanca, S.L.
Ona Las Zarzas Ogisaka Costa Blanca, S.L.


Ona Hotel & Apartments als Geschäftsführer


Komplexe Für die Verarbeitung Verantwortlicher
Ona Diana Park Vive Resort Management, S.L..
Ona Marbella Inn Vive Resort Management, S.L.
Ona Benalmar/td> Vive Resort Management, S.L.
Ona Alborada Peninsula Management, S.L.
Casa Lit Barcelona by Ona Inversiones Riera San Miquel, S.A.U.
Ona Mar Menor-The Residences Bainbridge Spain, S.L.
Ona Mar Menor-Golf Resort & Spa Bainbridge Spain, S.L.
Ona Hacienda del Álamo Golf Resort Bainbridge Spain, S.L.
Ona Dorada El Tarter Club Estela la Dorada, S.L.


Auskunft
Daten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
· Unternehmensname: ……………………………………………………..
· Sitz: ……………………………………………………..
Der Benutzer kann sich an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden:
- Unternehmensgruppe Ona Hotels & Apartments, hier klicken.
- Ona Hotels & Apartments als Verwalter, hier klicken.

Daten des Antragstellers
Herr/Frau ….............................................................., volljährig, Wohnsitz in ..................................................... Nr.............., Ort..........................................., Provinz........................................., PLZ.................., Inhaber/in des Ausweises............................, dessen Fotokopie beiliegt, erklärt hiermit seinen/ihren Wunsch, sein/ihr Recht auf Auskunft gemäß Artikel 15 der Verordnung (EU) Nr. 679/2016 vom 27. April zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie Artikel 13 des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung der digitalen Rechte (LOPDGDD) auszuüben.

Er/Sie ersucht um Folgendes:
1.Dass der für die Datenverarbeitung Verantwortliche bestätigt, dass ihn/sie betreffende personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

2.Dass Auskunft über die Dateien innerhalb einer Frist von höchstens einem Monat nach Erhalt dieses Antrags erteilt wird, wobei der Antrag als abgelehnt betrachtet wird, wenn diese Frist verstreicht, ohne dass eine ausdrückliche Antwort auf den vorgenannten Antrag auf Auskunft erfolgt. In diesem Fall kann eine entsprechende Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) eingereicht werden.

3.Dass diese Auskunft in lesbarer und verständlicher Form die in den Registern enthaltenen Daten über die Person enthält, wie z. B.:
a.Die Zwecke der Verarbeitung.
b.Die Kategorien der personenbezogenen Daten.
c.Die vorgesehene Speicherfrist für die personenbezogenen Daten oder, falls dies nicht möglich ist, die für die Festlegung dieser Frist herangezogenen Kriterien.
d.Die Existenz von automatisierten Entscheidungen, einschließlich Profilerstellung.
e.The existence of automated decisions, including profiling.
f. Ob personenbezogene Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt worden sind oder übermittelt werden sollen.  

Em ..........................., em ..... .................... ....

Widerspruch
Daten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
· Unternehmensname: ……………………………………………………..
· Sitz: ……………………………………………………..
Der Benutzer kann sich an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden:
-Unternehmensgruppe Ona Hotels & Apartments, hier klicken.
-Ona Hotels & Apartments als Verwalter, hier klicken.

Daten des Antragstellers
Herr/Frau ….............................................................., volljährig, Wohnsitz in..................................................... Nr............., Ort..........................................., Provinz........................................., PLZ.................., Inhaber/in des Ausweises............................, dessen Fotokopie beiliegt, erklärt hiermit seinen/ihren Wunsch, sein/ihr Recht auf Widerspruch gemäß Artikel 21 der Verordnung (EU) Nr. 679/2016 vom 27. April zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie Artikel 18 des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung der digitalen Rechte (LOPDGDD) auszuüben.

Gründe für den Widerspruch
Der Antragsteller widerspricht der Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten, die sich in den Verarbeitungsregistern des Unternehmens befinden, und

ersucht um Folgendes: 1. Dass innerhalb einer Frist von höchstens einem Monat nach Erhalt dieses Antrags, dem Widerspruch gegen die Verarbeitung der oben genannten Daten entsprochen wird.
2.Falls der für die Verarbeitung Verantwortliche der Auffassung ist, dass diesem Widerspruch nicht entsprochen werden kann, soll er dies unter Angabe der Gründe innerhalb der angegebenen Frist mitteilen, damit die entsprechende Beschwerde eingereicht werden kann.

Em ..........................., em ..... .................... ....

Löschung
Details of the Data Controller
· Unternehmensname: ……………………………………………………..
· Sitz: ……………………………………………………..

Der Benutzer kann sich an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden:
-Unternehmensgruppe Ona Hotels & Apartments, hier klicken.
- Ona Hotels & Apartments als Verwalter, hier klicken.

Daten des Antragstellers
Herr/Frau ….............................................................., volljährig, Wohnsitz in..................................................... Nr............., Ort..........................................., Provinz........................................., PLZ.................., Inhaber/in des Ausweises............................, dessen Fotokopie beiliegt, erklärt hiermit seinen/ihren Wunsch, sein/ihr Recht auf Löschung gemäß Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 679/2016 vom 27. April zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie Artikel 15 des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung der digitalen Rechte (LOPDGDD) auszuüben.  

Er/Sie ersucht um Folgendes:
1.Dass innerhalb einer Frist von höchstens einem Monat nach Erhalt dieses Antrags, die wirksame Löschung aller Daten und Informationen bezüglich der Person, die sich in den Verarbeitungsregistern des Unternehmens befinden, entsprechend den Bestimmungen der Verordnung (EU) 679/2016 vom 27. April zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie des LOPDGDD erfolgt und dies schriftlich an die oben genannte Adresse kommuniziert wird.

2.Falls der für die Verarbeitung Verantwortliche der Ansicht ist, dass dieser Löschung nicht entsprochen werden kann, soll er dies dem Betroffenen unter Angabe der Gründe innerhalb der oben genannten Frist mitteilen, damit die entsprechende Beschwerde eingereicht werden kann.

Em ..........................., em ..... .................... ....

Einschränkung der Verarbeitung
Daten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

· Unternehmensname: ……………………………………………………..
· Sitz: ……………………………………………………..

Der Benutzer kann sich an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden:

-Unternehmensgruppe Ona Hotels & Apartments, hier klicken.
-Ona Hotels & Apartments als Verwalter, hier klicken.

Daten des Antragstellers

Herr/Frau ….............................................................., volljährig, Wohnsitz in..................................................... Nr............., Ort..........................................., Provinz........................................., PLZ.................., Inhaber/in des Ausweises............................, dessen Fotokopie beiliegt, erklärt hiermit seinen/ihren Wunsch, sein/ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 der Verordnung (EU) Nr. 679/2016 vom 27. April zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung der digitalen Rechte (LOPDGDD) auszuüben.

Einschränkungsgründe

Eine der folgenden Bedingungen ist gegeben:
a)Der Betroffene bestreitet die Richtigkeit der personenbezogenen Daten; für eine Dauer, die es dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
b)Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und der Betroffene lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und fordert stattdessen die Einschränkung ihrer Nutzung.
c)Der für die Verarbeitung Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke der Verarbeitung, der Betroffene benötigt sie jedoch für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen.
d)Der Betroffene lehnt die Verarbeitung gemäß Artikel 21.1. ab; solange geprüft wird, ob die berechtigten Gründe des für die Verarbeitung Verantwortlichen gegenüber denen des Betroffenen überwiegen.

Gemäß Artikel 18 der Verordnung (EU) und Artikel 16 des LOPDGDD

Ersucht die unterzeichnende Person um Folgendes:

Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten ist einzuschränken, da Folgendes gegeben ist:

· Die Verarbeitung unrechtmäßig ist und ich lehne die Löschung der Daten ab.
· Der für die Verarbeitung Verantwortliche benötigt meine personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke, für die sie erfasst wurden, aber ich benötige sie für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung meiner Ansprüche.

Binnen einer Frist von höchstens einem Monat nach Erhalt dieser Aufforderung ist die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie gemäß des LOPDGDD einzuschränken.

Em ..........................., em ..... .................... ....

Berichtigung
Daten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

· Unternehmensname: ……………………………………………………..
· Sitz: ……………………………………………………..

Der Benutzer kann sich an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden:

-Unternehmensgruppe Ona Hotels & Apartments, hier klicken.
-Ona Hotels & Apartments als Verwalter, hier klicken.

Daten des Antragstellers

Herr/Frau ….............................................................., volljährig, Wohnsitz in..................................................... Nr............., Ort..........................................., Provinz........................................., PLZ.................., Inhaber/in des Ausweises............................, dessen Fotokopie beiliegt, erklärt hiermit seinen/ihren Wunsch, sein/ihr Recht auf Berichtigung gemäß Artikel 16 der Verordnung (EU) Nr. 679/2016 vom 27. April zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie Artikel 14 des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung der digitalen Rechte (LOPDGDD) auszuüben.

Er/Sie ersucht um Folgendes:
Dass die Berichtigung der personenbezogenen Daten, bezüglich derer das Recht ausgeübt wird, erfolgt und dass das Ergebnis der Berichtigung schriftlich an die oben angegebene Adresse mitgeteilt wird.

Folgende Daten sind zu berichtigen: .......................................................................... ............................................................................................................................................

Diesem Antrag liegen die folgenden Dokumente bei, mit denen die Unrichtigkeit oder Nichtübereinstimmung der verarbeiteten Daten belegt wird:
[…..............................................................]

Wurden die berichtigten Daten zuvor übermittelt, muss der für die Verarbeitung Verantwortliche des Empfängers von der Berichtigung in Kenntnis gesetzt werden, damit dieser ebenfalls die entsprechende Korrektur vornehmen kann.

Em ..........................., em ..... .................... ....

Datenübertragbarkeit
Daten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

· Unternehmensname: ……………………………………………………..
· Sitz: ……………………………………………………..

Der Benutzer kann sich an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden:

-Unternehmensgruppe Ona Hotels & Apartments, hier klicken.
-Ona Hotels & Apartments as manager by clicking hier klicken.

Daten des Antragstellers

Herr/Frau ….............................................................., volljährig, Wohnsitz in..................................................... Nr............., Ort..........................................., Provinz........................................., PLZ.................., Inhaber/in des Ausweises............................, dessen Fotokopie beiliegt, erklärt hiermit seinen/ihren Wunsch, sein/ihr Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 der Verordnung (EU) Nr. 679/2016 vom 27. April zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie Artikel 17 des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung der digitalen Rechte (LOPDGDD) auszuüben.

Gründe für die Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit Die folgenden Bedingungen sind gegeben:

a)Die Verarbeitung beruht auf der Einwilligung des Betroffenen [Artikel 6.1 a)/Artikel 9.2 a)]. .
b)Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage eines zwischen den Parteien geschlossenen Vertrags [Artikel 6.1 b)].
c)Die Verarbeitung erfolgt mithilfe automatisierter Verfahren.

Gemäß Artikel 20 der Verordnung (EU) und Artikel 17 des Organgesetzes (LOPDGDD)

Ersucht die unterzeichnende Person um Folgendes::

1. Binnen einer Frist von höchstens einem Monat nach Erhalt dieser Aufforderung ist dem Recht auf Datenübertragbarkeit bzgl. der sie betreffenden personenbezogenen Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie gemäß des LOPDGDD zu entsprechen. 2.Die betreffenden personenbezogenen Daten sind direkt in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu übermitteln an …...............................................................

Em ..........................., em ..... .................... ....